WHRC wöchentliche Webinare

Feminist Question Time Live mit Sprecherinnen aus den USA, Deutschland, Uganda, Peru und Irlan

Samstag 07. August 16-17.30 Uhr (Mitteleuropäischer Zeit)

An unseren wöchentlichen Online-Webinare nehmen weltweit 300-400 Feministinnen und Aktivistinnen teil. Der Schwerpunkt liegt dabei darauf, wie die Gender-Ideologie die Rechte von Frauen und Mädchen angreift.

Sie können die Aufnahmen der vorherigen Vorträge der WHRC hier auf unserem YouTube-Kanal anschauen oder sie sich hier anhören: our Anchor.fm podcast. Kontaktieren Sie uns unter [email protected] für weitere Informationen

Ann Menasche, Rechtsanwältin, kalifornische Grüne & FIST-Aktivistin, USA

Frances Smootz, lesbisch, radikalfeministisch und Studentin der Sportwissenschaften, Deutschland

Annet Birungi, Teamleiterin, Imarisha Dada (Transform a sister), Uganda

Milagros Castillo, Frente Feminista Radical, Peru

Laoise Uí Aodha de Brún, Gründerin & Sprecherin von The Countess Didn't Fight For This, Irland

Neues WHRC-Webinar! Radical Feminist Perspectives - Sonntags um 10 Uhr UK-Zeit (11 Uhr in Deutschland)

Unsere neue Webinar-Reihe Radical Feminist Perspectives bietet die Möglichkeit, führende Feministinnen über radikalfeministische Theorie und Politik diskutieren zu hören. Jeden Sonntag um 11 Uhr deutscher Zeit. Registrieren Sie sich hier.

Frühere Webinare:

Besuchen Sie den WHRC-YouTube-Kanal hier für unsere umfangreiche Sammlung von Videos aus unseren früheren Webinaren und Einführungen. Unsere Videos zeigen Frauen aus der ganzen Welt, die über Frauenrechte, Gender-Ideologie und Feminismus in ihren Ländern sprechen.

Die Aufzeichnungen sind auch im Audioformat auf unserem Anchor.fm-Podcast verfügbar.

Links und Literaturquellen aus den Vorträgen:

Unsere Referentinnen teilen bei ihren Vorträgen viele wertvolle Links und Literaturhinweise. Wir stellen diese nach einem Webinar auf diese Seite. Schauen Sie sich auch unsere ausführliche Quellensammlung zum Thema "Genderidentität" und Frauenrechte an.